+49 89 30905290 Termin Online vereinbaren +49 89 30905290 info@drgeishauser.de Deutsch De Русский Ru English En Italiano It Termin Online vereinbaren

Nanofett-Transplantation

Nano-Fett Behandlung in München und Starnberg bei PD Dr. Max Geishauser

Neueste Weiterentwicklung der Eigenfettbehandlung

Nano-Fett Behandlung – Faltenbehandlung mit Nanofett – autologe Fett-Transplantation – Transplantation von Eigenfett – Lipofilling

Mit dem Älterwerden verliert man Volumen im gesamten Gesicht – nicht nur im Wangenbereich.

Die Nanofett-Behandlung ist das aktuelle Verfahren zum wirkungsvollen Aufbau von Volumen im Gesicht. Die Nanofett-Behandlung führt zu eindrucksvollen Ergebnissen zur Gesichtsverjüngung, indem eine jugendliche Volumenverteilung im Gesicht erreicht wird. Sie kann auch mit einem Facelifting – Stirnlifting oder anderen Straffungsoperationen im Gesicht kombiniert werden.

Nano-Fett-Transplantation von eigenem Fettgewebe

Die Eigenfett-Behandlung ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Behandlungsspektrums unserer Praxis, die Nanofett-Behandlung ist hier die neueste Entwicklung.

Ein angenehmer Nebeneffekt, den unsere Patienten immer wieder beobachten, ist die deutliche Verbesserung der Hautqualität nach einer Behandlung, obwohl das Fett nur in tiefere Schichten eingebracht wurde. Man wusste am Anfang zwar nicht genau warum, aber fahle Haut wurde frischer und Knitterfältchen verschwanden. Inzwischen weiß man, dass ein Neuaufbau von Blutgefäßen (Angiogenese) mit dafür verantwortlich ist. Dort, wo mehr Blut ankommt, ist die Wundheilung besser und der Transport von Nährstoffen ist gewährleistet. Andere Zelltypen lösen eine kleine Reaktion aus, die zu mehr Bildung von Kollagen führt.

Auch für dunkle Augenringe hat sich die Methode bewährt. Bis die Wachstums- und Stammzellen ihre volle Wirkung entfalten, vergehen mehrere Wochen. Die eingeheilten Zellen bleiben aber in der Haut und verbessern die Qualität dauerhaft.

Die Fettgewebstransplantation ist in den geübten Händen eine sehr effektive und sichere Methode in der Plastischen, Ästhetischen und Rekonstruktiven Chirurgie.

Wie geht das?

Mit einer Fettabsaugung wird Fettgewebe an Bauch, Flanken, Oberschenkels gewonnen und an entsprechender Körperstelle wieder eingebracht. Die Fett-Zellen werden mit speziellen Verfahren isoliert und gereinigt, um dann transplantiert zu werden. Dabei wird das Fett nicht einfach gespritzt – injiziert, sondern aufwändig und sehr vorsichtig mit feinsten Kanülen in das Empfängergebiet perlschnurartig eingebracht. Dies erfolgt dreidimensional in einer strukturellen Weise: “3 D-lipostructure“

Inzwischen wurden nach dieser Methode mehrere tausend Behandlungen zum Volumenaufbau im Gesicht erfolgreich durchgeführt , das Verfahren ist etabliert.

Der Unterschied zwischen Mikro-Fett und Nano-Fett

Wird das gewonnen Fettgewebe speziell entnommen und verarbeitet, so gewinnt man sogenanntes „Nano-Fett“, welches die Hautqualität und die Narbenqualität nachhaltig und effektiv verbessert.Die Fettzellen sind beim Nano-Fett wesentlich kleiner, damit ist gerade im Gesicht eine präzisere Formung möglich.

    Jetzt Termin Online vereinbaren

    Wir garantieren Ihnen höchste Sicherheit und Vertraulichkeit Ihre Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Terminbuchung verwendet. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben