Login

Lidstraffung Grünwald & Starnberg bei
PD Dr. Max Geishauser

Sie wünschen sich eine Lidstraffung? Dann sind Sie beim Spezialisten PD Dr. Max Geishauser genau richtig.

 

Ihre Vorteile einer Lidstraffung bei PD Dr. Max Geishauser

  • PD Dr. Max Geishauser verfügt über eine 25-jährige Erfahrung in der Plastischen Chirurgie
  • Lidstraffungen nach modernsten Standards
  • PD Dr. Max Geishauser ist ein national als auch international anerkannter Experte
Terminanfrage
Was ist die Summe aus 8 und 5?

 

Kurzüberblick zur Lidstraffung

OP-Dauer 45 - 90 Minuten
Narkose Dämmerschlaf
Ambulant/stationär ambulant
Kontrollen in der Praxis Nach 1 Woche, 4 Wochen, 3 Monaten
Entfernung der Fäden nach 5 bis 6 Tagen
Gesellschaftsfähigkeit nach ca. 10 Tagen

 

Mit welchen Kosten müssen Sie bei einer Lidstraffung rechnen?

Lidplastiken werden von verschiedenen Operateuren angeboten, sehr unterschiedlich durchgeführt und entsprechend unterschiedlich sind die Kosten dafür. Günstige Lidplastiken werden bereits für wenige hundert Euro angeboten, allerdings sollten Sie bei der Lidstraffung vor allem auf Qualität achten, damit Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Die genauen Kosten hängen von der Art der OP – ob eine Ober- oder Unterlidstraffung durchgeführt wird – und dem Umfang ab und können daher erst in einem persönlichen Gespräch bestimmt werden.

Kostenanfrage
Was ist die Summe aus 2 und 1?

 

Unsere Methoden zur Lidstraffung

Bei der Lidstraffung unterscheidet man die Oberlidstraffung und die Unterlidstraffung – das sind Eingriffe die direkt an den Lidern durchgeführt werden – und die Eingriffe die zu einer Straffung und Glättung der Lider führen, aber in der Umgebung durchgeführt werden – wie das Schläfenlifting, das Stirnlifting oder das Mittelgesichtslifting.

Wie genau die Oberlidstraffung und die Unterlidstraffung durchgeführt werden, möchten wir Ihnen hier erläutern.

 

Oberlidstraffung

Mit der Oberlidstraffung sollen lästige Schlupflider entfernt werden. Hierzu wird ein Schnitt entlang der Oberlidfalte gesetzt, damit die Narben nach der Behandlung nicht bzw. kaum sichtbar sind. Eine Oberlidstraffung dauert etwa 90 Minuten und wird meist ambulant und unter Lokalanästhesie durchgeführt. Auf Wunsch ist natürlich auch eine Behandlung im Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose möglich.

 

Unterlidstraffung

Als Unterlidstraffung wird die Entfernung so genannter Tränensäcke bezeichnet. Hierbei erfolgt die Schnittführung unterhalb des Wimpernkranzes. Die OP dauert in etwa 90 Minuten und kann ebenfalls unter Lokalanästhesie oder auf Wunsch im Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose durchgeführt werden.

 

Was sagen unsere Patienten zur Lidstraffung-OP?

Jameda Bewertung

Beratungsanfrage
Was ist die Summe aus 3 und 3?

 

Wichtige Fragen zur Lidstraffung

 

Was sollte ein guter Chirurg vor der Lidstraffung beachten?

Wichtig und oft für ein wirklich gutes Ergebnis entscheidend ist die individualisierte Planung und Operation. Obwohl die Anatomie von Mensch zu Mensch gleich ist, variiert die Geometrie der Lider sehr stark. Und auch die Wünsche und Vorstellungen zum ästhetischen Ergebnis sind verschieden.

 

Was müssen Sie nach einer Lidstraffung beachten?

In den ersten drei Wochen nach der Lidstraffung sollten Sie auf körperliche Anstrengungen und Sport verzichten. Auch Sonnenbäder und Solarium-Besuche gilt es in dieser Phase zu vermeiden.

 

Wie lange bin ich nach der Lidstraffung nicht gesellschaftsfähig?

Eine Woche nach der Lidstraffung sind Sie meist wieder gesellschaftsfähig. Sollten noch leichte Blutergüsse oder Schwellungen bestehen können Sie diese mit Make-up überdecken.

 

Wie lange hält das Ergebnis einer Lidstraffung an?

Die entfernte Haut wächst nicht nach. Bis der Hautüberschuss wieder so groß ist wie vor der Operation vergehen meist sieben bis zehn Jahre. Dies ist abhängig von Ihren persönlichen Lebensumständen und Ihrem Hauttyp.

 

Warum ist es so wichtig, dass Ihr Chirurg über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Lidstraffung verfügt?

Die Lidstraffung ist einer der häufigsten und dankbarsten Eingriffe in der Plastischen Chirurgie - wenn sie richtig durchgeführt wird. Daher ist die Wahl eines erfahrenen Plastischen Chirurgen bei diesem Eingriff besonders wichtig.

 

Ist die Lidstraffung schmerzhaft und wie lange dauert sie?

Die Operation wird übereinstimmend von fast allen Patienten als angenehm und positiv beurteilt – trotz der ungewohnten OP-Umgebung und kleinen Schmerzen bei der örtlichen Betäubung. Sie dauert etwa 90 Minuten, weil nicht nur Haut entfernt wird, sondern die Haut, die Muskulatur, das Bindegewebe und das Fettgewebe angepasst und geformt werden. Dies muss extrem präzise und schonend erfolgen, immer mit Lupenbrille oder Mikroskop. Belohnt wird der Aufwand mit guter Funktion der Lider, gutem Aussehen, perfekter Anatomie und wiedergewonnener freier Sicht.

 

Welche Risiken gibt es bei der Lidstraffung?

Jeder chirurgische Eingriff ist mit gewissen Risiken verbunden. Allerdings gilt die Lidstraffung als relativ risikoarm. Nach der OP können leichte Schwellungen, Blutergüsse oder Rötungen auftreten, die aber nach kurzer Zeit wieder verschwinden. In seltenen Fällen kommt es zu Asymmetrien der Augenlider, Wundheilungsstörungen oder Infektionen. Eine detaillierte und personalisierte Aufklärung bekommen Sie bei unserem Beratungsgespräch.

 

Hier finden Sie weitere Behandlungsmöglichkeiten

Ihr Experte für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Grünwald und Starnberg

Ihr direkter Kontakt zu PD Dr. Max Geishauser um persönlich Fragen zu klären oder direkt einen Beratungs-Termin für Ihre Schönheits-Operation zu vereinbaren.

Telefon 089 30905290 oder Sie nutzen unseren Online-Terminkalender

© All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.